Xytech erweitert MediaPulse mit Vidispine-Technologie um Digital Media Asset Management

Xytech erweitert MediaPulse mit Vidispine-Technologie um Digital Media Asset Management

Vidispine Media Asset ManagementMission Hills/London, 1. April 2014 – Xytech, der führende Anbieter von Facility Management Software für die Broadcast-, Produktions-, Mediendienstleistungs- und Videoübertragungsbranche, gibt die Veröffentlichung von MetaVault MAM bekannt, einer kompletten Media Asset Management (MAM)-Lösung für die MediaPulse-Plattform. Vidispine, Schöpfer des Vidispine Rich Media Solutions Middleware Systems, bietet die zugrunde liegende Technologie für MetaVault MAM. Das neue Xytech-Angebot feiert auf der NAB-Messe 2014 in Las Vegas Premiere.

MetaVault MAM bietet ein vollständiges Content-Backbone für die Erstellung und Speicherung von Dateien, Proxys und Metadaten. Die einzigartige adaptorbasierte Architektur des Systems ermöglicht es den Kunden, mehrere MetaVault-MAMs mit MAMs von Drittanbietern zu integrieren, um Verbundlösungen zu erstellen. Das MetaVault-System unterstützt auch alle Aspekte der physischen Medienhandhabung und -archivierung. Darüber hinaus hat Xytech RFID-Unterstützung hinzugefügt, um die effizienteste Lösung für die Verwaltung komplexer Medienbibliotheken bereitzustellen.

Vidispine mit Sitz in Stockholm, Schweden, ist als einer der "Rising Stars" auf der Fast-50-Liste der schwedischen Technologieunternehmen von Deloitte aufgeführt. Vidispine MAM ist eine Content-Management-Plattform für Entwickler und Medienprofis. Xytech hat das Vidispine-System in seine MediaPulse-Plattform integriert, um dem System eine völlig neue Palette von Medienerstellungs-, Management-, Speicher- und Verarbeitungsfunktionen hinzuzufügen.

Erik Hlin, CEO von Vidispine, sagte: "Xytech ist eindeutig in der Führungsposition für wegweisendes Facility Management bei den großen Studios, Fernsehnetzwerken und Sendeeinrichtungen. Unsere Vidispine Middleware passt natürlich zu den Funktionen des MetaVault Bibliotheken-Verwaltungsmoduls von Xytech. Diese Kombination schafft etwas wirklich Erstaunliches: Ein einziges System, das alles integriert, was für die Verwaltung von Medienbibliotheken erforderlich ist, welche jede Art von digitalen Assets sowie physische Tape- und Filmelemente enthalten."

Greg Dolan, für Xytech, kommentierte: "Vidispine ist der perfekte Partner für uns, da wir MediaPulse mit digitaler Asset-Funktionalität ergänzen. Ihre MAM-Engine ist einfach die fortschrittlichste der Welt, und ebenso wichtig ist, dass Vidispine unsere Werte echter Partnerschaft, Innovation und Integrität teilt. Wir haben bereits großes Interesse an diesem neuen Angebot von unseren Kunden gesehen und dies wird uns dabei helfen, digitale Supply Chain-Lösungen zu einem überzeugenden Preis anzubieten."

Xytech stellt MediaPulse 2014 und ihre neue MetaVault MAM-Lösung auf der National Association of Broadcasters (NAB) vom 7. bis 10. April 2014 in der South Hall unterer Ebene, Stand SL2428, aus.

Über Vidispine
Vidispine ist ein Enterprise-Grade Media Asset Management Backbone. Die Funktionen werden durch gut dokumentierte und robuste RESTful-APIs verfügbar gemacht, die mit jeder modernen Programmiersprache arbeiten. Vidispine lässt Softwareentwickler und Service Provider problemlos eine neue innovative Rich-Media-Lösung entwickeln. Vidispine skaliert von kleinen Archiven bis hin zu Multi-Site-Bereitstellungen und ist in Bezug auf Betriebssystem, Speicher, Medienformate, Anwendungsserver, Datenbanken und IT-Infrastruktur agnostisch. Weitere Informationen finden Sie unter www.Vidispine.com.

Über Xytech
Xytech ist der weltweit führende Anbieter von Facility Management Software für die Medien- und Broadcast-Branche. Seit über 25 Jahren sind die besten Mediendienstleister, Rundfunkanstalten und Übertragungseinrichtungen der Welt auf Xytech angewiesen, um ihre Geschäfte zu führen. Die kollaborative MediaPulse-Plattform von Xytech ist die einzige End-to-End-Lösung für den gesamten Content-Lebenszyklus und bietet Planung, Automatisierung, Asset Management, Abrechnung und Kostendeckung in einer skalierbaren, plattformunabhängigen Anwendung. Xytech verfügt über mehr als 450 Software-Bereitstellungen in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt und hat seinen Hauptsitz in Mission Hills, Kalifornien, mit regionalen Niederlassungen in New York und London.

Folgen Sie Xytech auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Kontaktieren Sie Xytech: +1.818.698.4900 (US) oder +44 203.478.1450 (UK). www.xytechsystems.com